Infra tech:rotation

Wir suchen ab Oktober 2021 motivierte Young Potentials als infra:techrotees, die gemeinsam mit unseren Fachexpert:innen aktiv die Zukunft der Eisenbahninfrastrukturprojekte mitgestalten.

Im Rahmen des Programms „infra:techrotation“  bieten wir Uni-/FH Absolvent:innen in einem 12-monatigen Rotationsprogramm, die einmalige Chance als Techniker:in in die Welt der ÖBB-Infrastruktur einzusteigen. Im ersten Jahr im Unternehmen, haben Sie die die Möglichkeit, Erfahrungen in Ihrem neuen Job zu sammeln und durch die unterschiedlichen Rotationsphasen die wichtigsten Schnittstellen zu anderen Bereichen kennenzulernen. Sie lernen bereichsübergreifend zu denken, bauen Netzwerke im Unternehmen auf und können Ihr Wissen stetig erweitern. Durch die gesammelten Erfahrungen rund um die Technik, können Sie schon während des Programms Gelerntes gezielt in Ihrem Job einsetzen.  

Neben den vielen praktischen Erfahrungen profitieren Sie auch von zahlreichen digitalen Ausbildungselementen und dem Austausch mit den anderen Kolleg:innen von Programmteilnehmer:innen von infra:techrotation. Ergreifen Sie Ihre Karrierechance innerhalb der ÖBB-Infrastruktur AG!

 

Wie ist infra:techrotation aufgebaut?  

Das Programm dauert 12 Monate und beinhaltet 2 Rotationsstellen innerhalb der ÖBB-Infrastruktur AG. 2/3 des Programmjahres arbeiten Sie bereits in Ihrem zukünftigen Team und können dadurch bereits Aufgaben übernehmen und mitwirken.  

4 Monate rotieren Sie in vordefinierten und zielgerichteten Schnittstellen, um die wichtigsten Ansprechpartner:innen und Themen in anderen Bereichen kennenzulernen. 

Das Programm wird mit verschiedensten Personalentwicklungs-Maßnahmen und infrastrukturspezifischen Themenschwerpunkten abgerundet, um Ihre Weiterentwicklung zu fördern und die gesammelten Erfahrungen gezielt in der zukünftigen Funktion einsetzen zu können. 

Das Programm schließt mit einem Abschlussgespräch zwischen Führungskraft und infra:techrotee ab, wobei zielgerichtetes Feedback und der Weiterentwicklungsbedarf im Vordergrund stehen.

 

Unser Angebot

  • Direkteinstieg als Techniker:in im Oktober 2021
  • Wir wollen Sie fördern und auf Schiene zu Ihrem Karriere-Ziel bringen!
  • Sie werden ein Teil unseres „Young Professional“ Rotationsprogramms, in dem Sie innerhalb von 12 Monaten innerhalb der ÖBB-Infrastruktur AG rotieren
  • Anspruchsvolle Aufgaben von Anfang an - Mitarbeit in technischen Projekten
  • Zukunftssicherer Job in einem klima- und umweltfreundlichen Unternehmen  
  • Durch verschiedene Themenschwerpunkte tauchen Sie in die ÖBB-Welt ein  
  • Wir bilden Sie aus! Begleitende fachliche Entwicklungsmaßnahmen
  • Spannende Karrierewege