ÖBB Logo

Jobs & Karriere

Mag. Pamela Rothbart

Eventmanagement & Corporate Design, GB-Marktmanagement & Kommunikation, ÖBB-Infrastruktur AG

Ein typischer Arbeitstag?

Die Tage an denen ich im Büro bin beginnen meistens gleich. In der Früh checke ich als erstes meinen E-Mail Posteingang und arbeite dringende Anfragen ab. Danach öffne ich meine ToDo-Liste und erledige die dort angeführten Aufgaben. An einigen Tagen kommen noch Besprechungen, Besichtigungen etc. dazu.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit bei den ÖBB besonders gut?

Dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Welche Tipps können Sie BewerberInnen für eine vergleichbare Stelle mitgeben?

Ich bin über das Traineeprogramm direkt nach dem Studium in den Konzern eingestiegen. Innerhalb eines Jahres absolviert man verschiedene und hat dadurch schon einen guten Überblick welcher Bereich, welche Gesellschaft und welche Funktion einem zusagen. Ich kann nur jedem Absolventen mit keiner bis wenig Berufserfahrung empfehlen über diesen Weg einzusteigen.

Warum sind die ÖBB für Sie ein attraktiver Arbeitgeber?

Allen voran aufgrund der Vielfältigkeit - es gibt nur wenige Berufe die man bei den ÖBB nicht ausüben kann. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Weiterbildungsangebote sowohl fachliche wie auch im Bereich der Soft-Skills. 

Was hat Sie an/bei Ihrer Arbeit bei den ÖBB am meisten überrascht?

Das umfassende Know-How, das es in diesem Konzern gibt. Es gibt bei uns viele langjährige Mitarbeiter, deren Wissen rund um die Eisenbahn enorm ist. Ich glaub, das gibt es in Österreich in keinem zweiten Unternehmen. 

Ihr schönstes Erlebnis?

Für mich ist der Moment, in dem ein Event erfolgreich über die Bühne gegangen ist und ich in lachende und freudige Gesichter blicke, immer wieder das schönste an meinem Job.

Ihre größte Herausforderung?

Ich habe in meinem Job Kontakt zu verschiedenen Menschen, die mir mit unterschiedlichen Erwartungen/Ideen begegnen. Gerade im Eventmanagement besteht die größte Herausforderung darin die Wünsche und Vorstellungen bestmöglich unter Berücksichtigung der Gegebenheiten vor Ort und dem finanziellen Rahmen umzusetzen.