ÖBB Logo

Jobs & Karriere

Gleisbautechnik

Du bist für das Schienennetz verantwortlich, verlegst Gleise, montierst Weichen und führst gleistechnische Vermessungsarbeiten aus.

Deine Berufswelt:

Du bist für unser Schienennetz verantwortlich. Das heißt, du hast alle Hände voll zu tun. Gleise verlegen, Weichen montieren. Wenn du eine Schwachstelle entdeckst, leitest du alles Nötige in die Wege. Du sanierst eine Gleisanlage und errichtest bei Bedarf auch eine Baustelle. Ein neuer Bahnübergang? Du stellst ihn her. Du bist ständig im Freien und unterwegs. Wer den Fahrweg der ÖBB ausbaut und in Stand hält, bleibt gut in Form..

Deine zukünftigen Aufgaben:

  • Du bearbeitest und verarbeitest Werkstoffe wie Holz, Metall, Kunststoff und Beton – mit der Hand und maschinell.
  • Du richtest Baustellen im Gleisbereich ein und sicherst sie.
  • Du führst gleistechnische Vermessungsarbeiten aus.
  • Du lagerst und transportierst Materialien und Baustoffe.
  • Du stellst Gleisanlagen (Gleise, Weichen, Kreuzungen) her, hältst sie in Stand, sanierst sie und trägst sie ab.
  • Du stellst Mängel fest, beurteilst und behebst sie.
  • Du stellst Bahnübergänge her.

Was du ganz besonders dafür brauchst?

  • Du bist technisch interessiert.
  • Du bist handwerklich geschickt.
  • Du hast einen ärztlichen Nachweis, der deine Streckentauglichkeit bestätigt.
  • Du bist belastbar und einsatzbereit.
  • Du bist bereit, eine Arbeit auch an verschiedenen Einsatzstellen zu verrichten und arbeitest gern im Freien.

Daten und Fakten

Lehrzeit:3 Jahre
Lehrlingsentschädigung:€ 731,80 (im 1. Lehrjahr)
Ausbildungsort:Ausbildungszentrum Wien, Lehrwerkstätte St. Pölten, Linz, Attnang-Puchheim, Salzburg, Innsbruck, Feldkirch, Knittelfeld, Graz
Firma:ÖBB-Infrastruktur AG

Kontakt

ÖBB-Infrastruktur AG
Christian Svoboda
Praterstern 3
1020 Wien

E-Mail senden